Umwelt- und Tierschutz

Natürlich sind wir nicht vollkommen und es gibt stetig noch mehr zu verbessern.
Jedoch bemühen wir uns bei Wellssage, unsere Umwelt und die Tierwelt aktiv zu schützen.
Denn jeder auch noch so kleine Schritt und jeder Einzelne kann etwas bewirken.

 

Tierschutz

Wir sprechen uns klar gegen jede Form von Tierversuchen aus, sei es für kosmetische Endprodukte oder aber für die Inhaltsstoffe.

Viele Stoffe in Kosmetik wie z.B. Collagen oder Fermente werden aus Schlachtabfällen getöteter Tiere gewonnen.
Wir verwenden keinerlei Produkte mit tierischen Inhaltsstoffen. Die einzige Ausnahme sind Honig und Bienenwachs, welche wir aus biologischen Imkereien oder von lokalen Imkern beziehen.

KEIN TIER SOLL FÜR UNSERE SCHÖNHEIT LEIDEN ODER STERBEN

daher hier einige Siegel zum Thema...

 

Umwelt- und Klimaschutz

Der Schutz unserer Umwelt besteht aus einer Vielzahl von kleinen, oft mühsamen Schritten und
der Umstellung alter Gewohnheiten.

Wir bemühen uns, Müll nicht nur zu trennen, sondern ihn so weit wie möglich gleich von vornherein zu vermeiden.
Selbstverständlich möchten wir auch die hygienischen Standards einwandfrei erfüllen. Leider verträgt sich das manchmal nicht mit unseren Bemühungen zum Umweltschutz. Mit diesem schlechten Gewissen müssen wir jedoch leider leben.
So haben wir bisher zum Beispiel leider noch keinen umweltfreundlichen Ersatz für die Plastikfolie in der Fußbadewanne gefunden, die zur Vermeidung der Verbreitung von Infektionen und Erkrankungen unbedingt notwendig ist. Aber hoffentlich wird auch das eines Tages noch.

Trotzdem gibt es viele Dinge, die jeder tun kann:

Wir haben unseren CO2 Ausstoss nicht nur durch die Verwendung von Ökostrom aus 100% Wasserkraft senken können, sondern auch dadurch, dass wir alle unsere Kerzen und Teelichter aus Paraffin durch solche aus pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoffen (aus Biomasse oder Bio-Stearin aus nachhaltigem Anbau) ersetzt haben.
Ein großer Teil unserer Beleuchtung besteht bereits aus Energiesparlampen, der Rest wird nach und nach ersetzt.
Außerdem werden alle unsere Print-Werbemittel klimaneutral gedruckt.

Für alle leider trotzdem noch anfallenden CO2 Ausstösse kompensieren wir. Mehr Infos zu CO2 Kompensation unter
www.atmosfair.de


Auch verwenden wir nur solche Produkte, deren Hersteller sich ebenfalls einer ethischen, Tier und Umwelt schützenden Herstellung von Kosmetik etc. verschrieben haben.

Zum Thema Schutz unserer Wälder und Ressourcen möchten wir gerne ein Statment von COWSHED zitieren:

"Every effort has been made to source ingredients ethically. For example, sourcing the organic palm oil in the soaps does not result in deforestation, and the sandalwood in our Lazy Cow collection is sourced from government monitored plantations in Indonesia."

 

"Menschenschutz"

Der Schutz unserer natürlichen Ressourcen für unsere Nachkommen ist natürlich auch dem Wohlergehen der Menschen gewidmet.
Dennoch können wir, die wir das Glück hatten in eine wohlhabende Industrienation hineingeboren zu werden, noch viel mehr tun, um das Leben derjenigen zu verbessern, die weniger haben als wir.

So versuchen wir bei Wellssage, ebenso wie viele der Hersteller der von uns verwendeten Produkte, nach Möglichkeit
fair gehandelte Rohstoffe und Produkte zu kaufen und so die Bauern, Landarbeiter und deren Familien in Entwicklungsländern zu unterstützen.

Auch Sie können für eine gerechte Bezahlung sorgen, indem sie Fair Trade einkaufen.

 

Aktives Engagement

Wir unterstützen mit regelmäßigen Spenden den World Wildlife Fund (WWF) und Plan Deutschland.


In diesem Jahr unterstützen wir vor allem das Schneeleopard-Projekt des WWF.

Wenn auch Sie den WWF oder Plan unterstützen oder einfach nur mehr über deren Arbeit erfahren möchten,
schauen Sie doch einfach auf deren Webseiten.